top of page

Schritte zusammen gehen.

Ich nutze Wissen & Erfahrung aus der Systemischen Therapie nach Virginia Satir, aus der Achtsamkeit nach John Kabat Zinn (MBSR) und tiefe schamanische Prozessarbeit von Sun Bear und dem Bärenstamm. 

SYSTEMISCHE

THERAPIE

HEILENDES

 

FRAUENWISSEN

STÄRKENDE

NATUR-

ERFAHRUNG

ACHTSAMKEIT

Anker 1

FRAUENWISSEN

Anker 2
Image by Hannah Busing

SYSTEMISCHE THERAPIE

SYSTEMISCHER ANSATZ

Die Systemische Therapie ist ein weltweit anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren. Mein zentrales Anliegen ist es, Schwierigkeiten nicht beim Einzelnen zu sehen sondern als Herausforderung im sozialen Umfeld des Individuums. Ich stelle keine Diagnosen, sondern unterstütze persönliches Wachstum im eigenen System. Es geht darum, den Menschen in ihren/seinen Fähigkeiten zu stärken und neue, noch nicht bekannte Wege zu erobern. Dann wird sich erfahrungsgemäss das System um einen herum mitverändern und mitwachsen. 

EMOTIONSFOKUSSIERTE THERAPIE

Bei dieser Methode arbeite ich direkt mit den Emotionen. Es ist eine intensive und effektive Methode um an den Ursprung von emotionalem Leid zu gelangen. Laut des Begründers Leslie Greenberg reguliert man dauernd die eigenen und die Emotionen der Umgebung wie PartnerIn/Kinder/ArbeitskollegInnen. Sind Beziehungen in Schwierigkeit, dann über- oder unterregulieren Menschen die Emotionen von ihrem Gegenüber und das löst bei einem selber seelisches Ungleichgewicht aus. Dabei kann EFT u.a.hilfreich sein.

ACT &COMMITEMENT

ACT ist ein sich ständig weiterentwickelte Open-Source Methode, welche Werte, psychische Flexibilität & engagiertes Handeln in den Fokus stellt. Wir arbeiten gemeinsam die Werte heraus, um das engagierte Handeln zu trainieren und zu unterstützen. Dabei gibt ACT Wege an, wie von eigenen Werten und tiefen Bedürfnissen ins engagierte Handeln gekommen wird.

HEILENDES FRAUENWISSEN

Frauenwissen ist Wissen, welches intuitiv in uns Frauen vorhanden ist, in Kreisen weitergegeben wird und durch eigene Praxis erhalten bleibt. Das intuitive Wissen wird genährt durch eine natürlich Lebensweise, das Leben mit dem Mondzyklus und durch Öffnung dem ursprünglichen Wissen in uns Frauen.

Es ist mir ein grosses Anliegen Frauen auf Augenhöhe und mit viel Herzlichkeit zu begleiten. 

Fragen, Anliegen und Visionen von heutigen Frauen jeden Alters können geklärt und geheilt werden: Weibliches Körperwissen (z.B. Geburt, Wochenbett), Achtsamkeit im Alltag (z.B. Selbstfürsorge, Stress), Ganzheitliche Gesundheit (z.B. Zyklus- & Kräuterwissen), Erfüllende Weiblichkeit, Sexualiät, Beziehungen, gemeinsam Wachsen in der Familie und Kraftpotential und Vision der Frauen in der Gesellschaft.

Neben dem Systemischen Ansatz mit erlebnisorientierten Methoden arbeite ich auch mit der EFT (Emotionsfokussierte Therapie nach Leslie Greenberg), ACT (Akzeptanz- und Commitment Therapie), Naturerfahrung und Achtsamkeit.

 

Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf: Hanna.Salzer(at)posteo.ch

Anker 3
Image by Daniela Kokina

STÄRKENDE NATURERFAHRUNG

SCHAMANISCHE TECHNIKEN

 

Manchmal ist es viel einfacher mit einer Frage in die Natur zu gehen, um Antworten von unseren "ältesten Verwandten" den Pflanzen, Steinen, Tieren und Elementen zu bekommen. Z.b. in Form von einer Medizinwanderung, einer Naturzeit oder einer Schwitzhüttenzeremonie. Ich bin Wassergiesserin und mache Schwitzhütten nach Sunbear und dem Bärenstamm. Ausserdem gebe ich die Gebärmutterheilung "Munay Ki" an Frauen weiter, welche ihren Schossraum reinigen, heilen und für Neues Raum schaffen wollen.

Gerne nutze ich auch in meiner therapeutischen Arbeit das Medizinrad mit den vier Ebenen der Heilung: Körper, Geist, Emotionen und Intuition/Spirit. Um durch Themen hindurch zu gehen ist es sehr hilfreich.

Anker 4
homepage4.jpg

ACHTSAMKEIT

ACHTSAMKEITS-BASIERTE TECHNIKEN

Achtsamkeit ist für mich "Im Moment sein, sich und die Umgebung bewusst wahr nehmen und Mitgefühl für sich und andere entwickeln". Achtsamkeit kann ganz einfach geübt werden durch bewusstes Ein- und Ausatmen. Weiter können Meditationen, Körper-, Emotions- und Gedankenwahrnehmende Übungen, Gespräche darüber was bei einem wirklich z.B. Stress auslöst Achtsamkeit entwickeln und vertiefen.

 

Durch eine Achtsamkeits-Praxis kann eine psychische Flexibilität, eine innere Ruhe und eine liebevolle Zuwendung zu einem selber und zu anderen entstehen. Gerne entwickle ich gemeinsam mit Dir eine auf Dich und Deine Lebenssituation zugeschnittene Achtsamkeit-/Meditationspraxis. 

bottom of page