achtsame

BEGLEITUNG

Mit den Füssen auf der Erde steht es sich ganz ausgezeichnet!

Zukünftig im Berner Oberland
Raum Interlaken

Praxisraum wird noch gesucht

IMG_5379.JPG
WIE ARBEITE ICH?

- Beratung 
- Therapie
- Achtsamkeit
 
Ich begleite Frauen, Mütter, Familien, Jugendliche & Kinder auf Augenhöhe. Im persönlichen Tempo tasten wir uns gemeinsam (bei Kindern spielerisch) an Herausforderungen heran. Dabei geht es darum Gedanken, Emotionen, Intuition und Körperempfindungen wahr zu nehmen und so die eigene Handlungsfähigkeit zu unterstützen.

Wenn Sie gut bei sich selber und bei dem, was sie wirklich wollen ankommen, dann ist für mich ein erster Schritt getan! Kurzzeittherapien können in meinem Verständnis genauso hilfreich sein, wie eine prozessorientierte Langzeittherapie.

Neben dem Systemischen Ansatz mit erlebnisorientierten Methoden, der EFT (Emotionsfokussierte Therapie nach Leslie Greenberg), ACT (Akzeptanz- und Commitment Therapie)  und Achtsamkeit, arbeite ich auf Anfrage mit kreativen Methoden wie zeichnen, schreiben, Film-, Ton-, Musikaufnahmen.


Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf:
Hanna.Salzer(at)posteo.de



WAS IST SYSTEMISCHE THERAPIE
Die Systemische Therapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren. Zentrales Konzept ist es Schwierigkeiten nicht beim Einzelnen zu sehen sondern als Herausforderung im sozialen Umfeld des Individuums. Es werden keine Diagnosen gestellt, vielmehr persönliches Wachstum im eigenen System unterstützt. Es geht darum, den Menschen in ihren/seinen Fähigkeiten zu stärken und neue, noch nicht bekannte Wege zu erobern. Dann wird sich erfahrungsgemäss das System um einen herum auch mit verändern und mitwachsen.

 
WAS SIND ACHTSAMKEITSBASIERTE METHODEN
Achtsamkeit ist für mich "Im Moment sein, sich und die Umgebung bewusst wahr zu nehmen und Mitgefühl für sich und andere zu entwickeln". Achtsamkeit kann ganz einfach geübt werden durch bewusstes Ein- und Ausatmen. Weiter können Meditationen, Körper-, Emotions- und Gedankenwahrnehmende Übungen, Gespräche darüber was bei einem wirklich z.B. Stress auslöst Achtsamkeit entwickeln und vertiefen. Durch eine Achtsamkeits-Praxis kann eine psychische Flexibilität, eine innere Ruhe und eine liebevolle Zuwendung zu einem selber und zu anderen entstehen.
 

WAS IST EFT (EMOTIONSFOKUSSIERTE THERAPIE)
Bei dieser Methode arbeite ich direkt mit den Emotionen. Es ist eine intensive und effektive Methode um an den Ursprung von emotionalem Leid zu gelangen. Laut des Begründers Leslie Greenberg reguliert man dauernd die eigenen und die Emotionen der Umgebung wie PartnerIn/Kinder/ArbeitskollegInnen. Sind Beziehungen in Schwierigkeit, dann über- oder unterregulieren Menschen die Emotionen von ihrem Gegenüber und das löst bei einem selber seelisches Ungleichgewicht aus. Da kann EFT hilfreich sein.


WAS IST ACT (ACCEPTANCE & COMMITEMENT)
ACT ist ein sich ständig weiterentwickelte Open-Source Methode, welche Werte, psychische Flexibilität & engagiertes Handeln in den Fokus stellt. Wir arbeiten gemeinsam die Werte heraus, um das engagierte Handeln zu trainieren und zu unterstützen. Dabei gibt ACT weitere Wege an, wie von eigenen Werten und tiefen Bedürfnissen ins engagierte Handeln gekommen wird.


ABRECHNUNG SYSTEMISCHE THERAPIE
Ich berechne 80 sFr / Stunde
Paartherapie 120 sFr / Stunde

(Ausnahmen und Pakete sind möglich, sprechen Sie mich bitte an)

Systemische Therapie ist seit 2017 ein anerkanntes therapeutisches Verfahren. 2018 wurde die Zusicherung gemacht, dass es das 4.psychotherapeutische Verfahren ist, welches bald mit den Krankenkassen abzurechnen, in welchem Umfang und wann dies eintritt ist noch unklar.