achtsame
BERATUNG
sorgfältige
DOKUMENTARFILME
Ich zeige Sie so, wie Sie sind.
Filme sind Geschenke. Ich teile diese gerne mit Ihnen! Mit Liebe zum Detail und Achtsamkeit zu persönlichen Geschichten zeige ich Welten auf, welche Sie so noch nicht erfahren haben.
FrauenLEBEN FrauenWISSEN
 
Interaktive Internetplattform mit Filmclips
Frauenwissen ist über Generationen verloren gegangen. Wir stehen heute an einem Tiefpunkt. (Junge) Frauen wollen neue Wege gehen in Partnerschaft, Familie, Arbeit und Gesellschaft, ihnen fehlen jedoch Modelle, an welchen sie sich orientieren können. Diesem Verlust wollen wir in „FrauenLEBEN FrauenWISSEN“ entgegensteuern und eine lebendige, interaktive Internet-Plattform mit Filmclips zu Frauen-Wissen schaffen. Zwei erfahrene Therapeutinnen, welche viele Jahre Mädchen, junge und ältere Frauen begleiten, treten in die Öffentlichkeit und teilen ihr gesammeltes Wissen auf authentische und einfache Weise. Mit den Filmclips werden alltägliche Themen (z.B. Menstruation, Partnerschaft, Erziehung, Arbeitssuche) beleuchtet um eigene Werte zu finden, zu hinterfragen und angeregt mit anderen ins Gespräch zu kommen. Zielgruppe sind alle - Mädchen, junge Frauen, Eltern und hoffentlich auch Jungs, Männer und Väter.
MARAH DAIS
 
1 von 3 Kurzfilmen, jeweils ca. 10min
In Zusammenarbeit mit dem "Anne Frank Zentrum" in Berlin entstand die Filmbiographie von Marah aus Syrien als Teil von pädagogischem Material zum Thema Flucht.
Siehe Link zum Projekt: https://flucht.annefrank.de
LAURA & HIBA
 
80min Dokumentarfilm
Laura aus Berlin & Hiba aus Palästina tanzen, weinen und lachen herzlich miteinander.  Sie haben sich im Rahmen eines Jugendaustauschs in Israel kennengelernt. In sorgsamen Beobachtungen und tiefgehenden Interviews lernt man die zwei interessanten jungen Frauen kennen.
 
 
ACT AND COMMIT!
6min Dokument
Die lebhafte Community lernt mit Herz, Kopf & Blut die Therapieform ACT (Akzeptanz- und Commitement Therapie).
VOICES IN TRANSIT
 
80min Dokumentarfilm
Ihre Namen sind Timothy, Monique, Baddy & Osman und sie haben uns etwas zu erzählen! Aber das wollen viele Menschen nicht hören, hier in der Schweiz wo das Thema Asyl gerne unter den Teppich gekehrt wird. Und dennoch leben sie mit uns.
Der Film lief an über 50 Orten in der Schweiz.
TSCHULIAN
15min Dokumentarfilm
Tschulian lebt im Güter-bahnhof in Zürich, ist ein in sich gekehrter Einzelgänger, der die videographische Bühne mag. Zu der Zeit baute er an seinem Lebenswerk - einem Cembalo.
MAMA LIEBE MAMA
3min Musikvideo
Nenne die Musik von Ananda Dhara indischen Funk, nenne sie "World Music" oder "Globale Fusion". Auf jedenfall ist "Mama liebe Mama" eine Homage an alle Mütter der Erde. Gefilmt in Calcutta, der Heimatstadt von Babua Pahari.