Über

MICH

“Es erfüllt mich, wenn ich die Geschenke weitergeben kann, welche ich täglich bekomme.”

ÜBER MICH

 

Mein Name ist Hanna Salzer, ich bin im Jahr 1981 in Zürich geboren und lebe seit 2007 mit meinem wunderbaren Partner & unseren 2 süssen Kindern in Berlin. In meiner Arbeit geht es mir darum Prozesse achtsam zu begleiten und für sich selbst & andere sichtbar zu machen. 

 

Ich gehe bewusst aussergewöhnliche Wege, als Therapeutin und als Filmemacherin. Am SIA (Systemisches Institut für Achtsamkeit, Berlin) habe ich die therapeutische Seite in mir gestärkt und an der HFF "Konrad Wolf" (Filmuniversität) die filmische. Seit 15 Jahren verfüge ich über eigene Yoga-, Tanz, Meditations- und Schamanische Praxis. Ich arbeite seit meiner Jugend mit Babys, Kleinkindern, Jugendlichen und den Bezugspersonen in unterschiedlichen Bereichen. (Film, Kunst, Hort- & Jugendgruppen, Medienpädagogik).


* Beratungen und Achtsamkeitskurse seit 2016

* Kurz- und Langfilme (siehe auch hanna.salzer.it) seit 2006

* Regelmässige Yoga-, Achtsamkeits-, Schamanische-, Meditations-Übungspraxis (Bärenstamm, Hatha-&Kundalini Yoga, Mindfulparenting, Achtsamkeitsmeditation aus unterschiedlichen Traditionen) seit 1996

 

2018 -2019

* Aufbau Programm MINDFUL PARENTING und FAMILIENZEIT

* Immer noch ein wenig in Elternzeit

* Achtsamkeitskurse für Eltern, Kinder, Babies

2016 - 2017

* 2017 Elternzeit Nr.2

* Zertifikat "Systemische Beraterin & Therapeutin", SIA

* Biographisches Filmprojekt für das "Anne Frank" Zentrum, Berlin

2015

* Preis für meinen Diplomfilm "Mädchenflügel" (80min/HD/2014)

* Elternzeit Nr.1

 

2014

* Diplom Filmregie mit Auszeichnung

* Arbeit als Medienpädagogin

 

2007 - 2014

* Filmregie Studium "HFF Konrad Wolf", Babelsberg

* 2009 Austauschsemester Sapir Filmacademy, Sderot, Israel

 

2003 - 2007

* Kunst- und Videostudium "HGKL", Luzern, Schweiz

* Arbeit im Kinderhort